Grieskirchen

Brauerei hat 6,8 Millionen Euro Gläubigerforderung

Nach der Ende September angemeldeten Insolvenz der Brauerei Grieskirchen haben heute im Rahmen der Berichts- und Prüfungstagsatzung 185 Gläubiger Forderungen in Höhe von 6,8 Mio. Euro angemeldet. Der Fortbetrieb des Unternehmens wurde genehmigt.

Nach der Ende September angemeldeten Insolvenz der Brauerei Grieskirchen haben heute im Rahmen der Berichts- und Prüfungstagsatzung 185 Gläubiger Forderungen in Höhe von 6,8 Mio. Euro angemeldet. Das teilte der Gläubigerschutzverband KSV1870 am Mittwoch mit. Davon seien bisher 5,6 Mio. Euro von der Sanierungsverwalterin anerkannt worden. Weiters habe das Gericht den Fortbetrieb des Unternehmens genehmigt.

Restrukturierung
„Die Brauerei Grieskirchen GmbH ist auch weiterhin bemüht ihr Unternehmen zu restrukturieren und auch auf die derzeitigen COVID 19 Maßnahmen angepasst zu reagieren“, schreibt der KSV in einer Aussendung. Als Grund für die Insolvenz hatte die Brauerei starke Umsatzeinbrüche in der Gastronomie aufgrund der Coronakrise angeführt.

Abstimmung zu Sanierungsplan
Über den Sanierungsplan, bei dem den Gläubigern eine Quote von 30 Prozent binnen zwei Jahren angeboten wird, soll am 16. Dezember abgestimmt werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol