31.10.2020 15:59 |

Wichtiger Exportmarkt

Trump sorgt in steirischer Wirtschaft für Bauchweh

Die USA sind der zweitwichtigste Exportmarkt für die Steiermark, die Wahl zum Präsidenten wird daher genau verfolgt. Trump oder Biden, wer wäre besser? Die Handlungen von Trump sind unkalkulierbar, von seinen Wirtschaftspaketen würden aber auch steirische Firmen profitieren.

Mit einem Umsatz von mehr als 2,3 Milliarden Euro waren die USA auch im Vorjahr der zweitwichtigste Exportmarkt für die weiß-grüne Wirtschaft. Unternehmen wie Andritz, AVL, Pankl oder Knapp sind seit Jahren mit Standorten am amerikanischen Markt präsent. Dementsprechend interessiert beobachtet man natürlich die Wahl. „Wobei es aus Sicht der heimischen Unternehmer schwer zu beurteilen ist, welcher der Kandidaten zu präferieren ist“, sagt Robert Brugger, Geschäftsführer des Internationalisierungs Center Steiermark (ICS).

Auf der einen Seite ist Amtsinhaber Donald Trump völlig unberechenbar. Brugger: „Die Einführung der Schutzzölle hat ja nicht nur uns völlig unvermittelt getroffen. Auf der anderen Seite hat Trump ein eine Billion Dollar schweres Konjunkturpakt vorbereitet - davon würden auch unsere Unternehmen profitieren.“

Mehr als 11 Millionen Jobs verloren
Wegen Corona verzeichnete die US-Wirtschaft im heurigen zweiten Quartal mit 31 Prozent den stärksten Einbruch seit Aufzeichnungsbeginn. Trotz guten dritten Quartals fehlen immer noch 11,5 Millionen Jobs aufs Vorkrisenniveau.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 2°
stark bewölkt
-3° / 2°
stark bewölkt
-4° / 2°
stark bewölkt
-0° / 4°
stark bewölkt
-5° / 4°
stark bewölkt