Sparkasse OÖ:

„Wir führen mit den Kunden viele Telefonate“

„Wir haben eine gute Kernkapitalquote und Liquidität – wir sind gut gerüstet!“, bilanziert Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ das erste Halbjahr. Die Pandemie war über nachteilige Entwicklungen an den Finanzmärkten zu spüren, das Ergebnis vor Steuern bleibt mit 18 Millionen € positiv.

„Wir verzeichnen ein positives operatives Ergebnis mit Provisionsüberschuss. Es gab durch Corona auch keinen Einbruch im Geschäft“, sagt Stefanie Christina Huber, Vorstandsvorsitzende Sparkasse OÖ. Trotz des Niedrigzinsumfeldes sind die Spareinlagen um knapp 5 Prozent auf 4,8 Milliarden € gestiegen. Die betreuten Kundengelder kletterten um rund 5 Prozent auf 18,7 Milliarden €. Die Kernkapitalquote und Summe der Eigenmittel sind stabil, beim Provisionsergebnis erzielte die Sparkasse eine deutliche Steigerung um 7 Prozent auf 59 Millionen €, vor allem das Wertpapiergeschäft legte zu.

Beratung bei Förderprogrammen
„Vorsorge für Kunden halten wir derzeit besonders hoch, wir führen viele Telefonate“, lässt Huber durchblicken. Rund 2900 Privatkunden und kleine Firmen nahmen Kreditstundungen in Anspruch. „Wir unterstützen auch Firmen bei Hilfs- und Förderprogrammen der Regierung.“ Für eine Jahresprognose ist es zu früh, die wirtschaftliche Entwicklung in Corona-Zeiten sei schwer abzuschätzen.

Elisabeth Rathenböck, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol