23.09.2020 15:04 |

Klein und rosa

Diana-Darstellerin holt ihr Sex-Toy aus der Tasche

Emma Corrin, die Darstellerin der jungen Lady Diana Spencer in der vierten Staffel der Netflix-Serie „The Crown“, hat immer einen Vibrator in der Handtasche. Der ist klein und rosa. Angeblich hat die 24-Jährige damit etwas mit der Prinzessin der Herzen gemeinsam. Auch diese soll immer ihr „Le Gadget“ dabei gehabt haben.

Die 24-jährige Schauspielerin gilt als aufgehender Star. Viele Fans der Netflix-Serie „The Crown“ warten schon gespannt auf ihr Debüt als junge Diana in ihren ersten Jahren als Ehefrau von Prinz Charles.

„Toll, wenn du gestresst bist“
Die „Vogue“ bat die britische Schauspielerin jetzt, das Geheimnis zu lüften, was denn so in ihrer Handtasche herumkugelt. Die talentierte Jungschauspielerin erwies sich dabei als recht selbstbewusst und cool und packte ohne mit der Wimper zu zucken nach einem Halstuch, ihren Hausschlüsseln und einem Notizbuch ihren eleganten Vibrator auf den vor ihr stehenden Tisch.

In dem kurzen Video zeigt Corrin ihren kleinen, rosa Helfershelfer in die Kamera und klärt auf: „Er sieht aus wie ein Lippenstift oder ein Mascara.“ 

Das Wichtigste aber sei: „Er ist toll, wenn du gestresst bist und dich mal entspannen musst.“ Auf YouTube wird Corrin dafür in den Kommentaren bejubelt. So manche Userin hat sich jetzt vorgenommen, ihren Vibrator ab jetzt auch überall hin mitzunehmen. 

Dianas „geheimes Maskottchen“
Und warum auch nicht? Schon lange wurde gemunkelt, dass auch Prinzessin Diana solch ein „geheimes Maskottchen“ hatte. 

Ihr ehemaliger Bodyguard Ken Wharfe behauptete vor Jahren, die Prinzessin hätte sich 1992 in einer „wilden Nacht“ in Paris so ein Spielzeug gekauft und es ab da immer dabei gehabt. „Le Gadget“ hätte sie es genannt. Einmal habe sie es sich gar auf einer Reise nachschicken lassen. Und zwar in die britische Botschaft in Nepal.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol