Indigourlaub-Chefin:

„Altenfelden ist unsere Antwort auf Corona“

Eine Buddha-Figur steht am Regal. Ein Bild an der Wand zeigt das Meer vor Sansibar. Trotz Turbulenzen in der Reisebranche, die auch Sonja Miko nicht verschonten, blickt die Attnangerin positiv nach vorne. Heute eröffnet die Indigourlaub-Geschäftsführerin ihr drittes eigenes Yoga-Retreat-Center in Altenfelden.

Im Kleebauer-Hof in Altenfelden checken heute die ersten Gäste ein. „Es ist unser drittes eigenes Haus“, sagt Sonja Miko, die Spezialreiseveranstalter Indigourlaub 2005 gegründet hat. 26 Zimmer umfasst der Hof im Mühlviertel, der für Miko „unsere Antwort auf Corona ist“. Denn Flugreisen kommen aus der Mode, die Menschen wollen selbst anreisen und flexibel sein: „Außerdem sehnen sie sich nach echten Begegnungen.“

„Die Buchungen sind extrem gut“
Als im Frühjahr gar nichts mehr ging, hatte Miko sofort die Anzahlungen an ihre Kunden zurücküberwiesen. „Mit Überbrückungskrediten ging das“, sagt die 48-Jährige, die das Jahr als „Auf und Ab“ beschreibt. Ihr Finca-Hotel Son Manera auf Mallorca ist bis auf weiteres geschlossen, dafür ist das Mountain-Retreat-Center im Chiemgau „total ausgebucht“. Und der Kleebauer-Hof? „Die Buchungen sind extrem gut“, freut sich Miko, deren Angebote im Zeichen von Yoga, Qi Gong, Ayurveda, Fasten und Entspannung stehen.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol