13.09.2020 09:41 |

In Hitzendorf

Stallgebäude brannte ab - alle Tiere gerettet

Nächtlicher Großeinsatz für die Einsatzkräfte in Hitzendorf: Auf einem Bauernhof in Holzberg brannte ein Wirtschaftsgebäude vollständig ab, alle Tiere konnten aber gerettet werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen halb zwei in der Früh bemerkte die Landwirtin, dass der Stall auf ihrem Bauernhof in Vollbrand stand - die 50-Jährige verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Beim Löscheinsatz standen die Feuerwehren Hitzendorf, Steinberg und Bärnbach mit insgesamt 68 Kräften im Einsatz. Gegen drei Uhr konnte zwar „Brand aus“ vermeldet werden, das Gebäude wurde aber vollkommen eingeäschert. Tiere oder Menschen kamen zum Glück aber nicht zu Schaden. Das Landeskriminalamt hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Steiermark Wetter
2° / 4°
leichter Regen
2° / 4°
Regen
3° / 4°
Regen
4° / 5°
bedeckt
3° / 10°
bedeckt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung