12.09.2020 06:00 |

Schule kein Hot-Spot

Rektor der Med Uni: „Ampel ist gutes Instrument“

Hellmut Samonigg, Rektor der Med Uni Graz, verteidigt das Ampelsystem des Bundes und spricht sich auch für eine Maskenpflicht aus.

Herr Rektor, wie sehr wird uns die Ampelregelung bei der Bewältigung der Corona-Krise helfen?

Ich bin der Überzeugung, dass dieses System eine wichtige Orientierungshilfe darstellt. Allerdings lässt sich eine Pandemie natürlich nicht wie der Verkehr mit einer Ampel alleine steuern. Und natürlich hat diese Methode auch Schwachstellen, so macht das Virus nicht vor Bezirksgrenzen Halt - dennoch ist es sicher ein wertvolles Instrument.

Wie beurteilen Sie die aktuelle Corona-Situation in der Steiermark?

Im Moment ist keine wirkliche Risikosituation vorhanden. Aktuell sind ja meist junge Menschen, die kaum Symptome aufweisen und kaum intensivmedizinische Betreuung brauchen, erkrankt. Wir müssen nur aufpassen, damit nicht wieder mehr ältere Menschen infiziert werden, wir wieder Todesfälle haben. Deshalb halte ich auch die Wiedereinführung der Maskenpflicht für sinnvoll.

Aber auch da gibt es ja immer wieder Zweifel an der Sinnhaftigkeit

Aus medizinischer Sicht ist bewiesen, dass eine Maske mithilft, vor der Übertragung zu schützen. Wir sollten nur versuchen, die Emotionen aus der Diskussion zu nehmen - die Situation nicht dramatisieren, aber auch nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Viele befürchten mit Kindergarten- und Schulbeginn einen weiteren Anstieg bei den Infizierten - zu Recht?

Nach jetzigem Wissensstand wird die Schule nicht das riesige Thema werden. Das Risiko zu erkranken ist für Kinder deutlich geringer als für Erwachsene und auch die Ansteckungsgefahr von Kindern auf Erwachsene scheint bei Covid-19 deutlich geringer als etwa bei der Grippe.

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 16°
wolkig
3° / 16°
wolkig
3° / 16°
wolkig
6° / 18°
heiter
2° / 14°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.