07.09.2020 09:30 |

Ungewöhnliches Hobby

Fleischer im Rosental schnitzt kunstvoll Gemüse

Mit Schnitzel, Braten und Würsten hat er sein ganzes Berufsleben verbracht. In seiner Pension widmet sich der Ferlacher Fleischermeister Erich Nussbaumer lieber dem Gemüse und Früchten. Daraus schnitzt der 68-Jährige kleine essbare Kunstwerke - ein Blickfang für das Catering -Service seines Sohnes.

„Dieses Hobby ist für mich eine beruhigende Sache, in die ich viel Liebe und Leidenschaft stecke. Die Ergebnisse meiner Arbeit bekommt mein Sohn Christian, damit er sein Catering-Buffet verschönern kann“, erzählt Erich Nussbaumer.

Ein faszinierendes Hobby
Der 68-Jährige lernte das Früchte- und Gemüseschnitzen anfangs aus Büchern. Da ihn dieses Hobby aber immer mehr faszinierte, entschloss sich Nussbaumer schließlich, bei der Salzburgerin Angkana Neumayer, eine mehrfache Goldmedaillen-Gewinnerin im Früchte- und Gemüseschnitzen, Kurse zu besuchen. „Jeder Kurs ist eine Besonderheit für mich. Man lernt immer etwas dazu, deswegen ist es für mich auch so interessant“, schwärmt Nussbaumer, der längst schon den nächsten kulinarischen Schnitzkurs in Salzburg gebucht hat. „Da bin ich mit Kochschürze, Schneide- und Schnitzmesser ausgerüstet. Bei diesem Kurs kann man wieder völlig neue Schnitztechniken kennenlernen.“

Die Profi-Lebensmittelschnitzerin lehrt übrigens nicht nur, Gemüse und Früchte zu verzieren, sondern bringt Interessierten auch bei, wie man Butter oder Schokolade kunstvoll verschönert.

Hermann Sobe, Kärntner Krone

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.