06.09.2020 11:59 |

Für große Fische

Angelzeug von Bonnie und Clyde wird versteigert

Das Angelzubehör des legendären Gangsterpaares Bonnie und Clyde soll in den USA versteigert werden. Die Holzschatulle von Clyde Barrow, die unter anderem Haken, Gewichte und Leine enthalte, könne mehr als 5000 Dollar (etwa 4200 Euro) einbringen, schätzte das Auktionshaus Heritage Auctions in der texanischen Metropole Dallas.

Das Angelzubehör sei von dem Paar auf seinen Fluchten vor der Polizei oft benutzt und nach ihrer Erschießung in ihrem Auto gefunden worden. „Dieser Angelkasten wurde aus dem Kofferraum des Ford V-8 von 1934 entnommen, der von Clyde Barrow und Bonnie Parker zur Zeit der Schießerei am 23. Mai 1934 benutzt wurde“, heißt es in einer dem Angelzeug beiliegenden eidesstattlichen Erklärung von Frank Hamer Junior, Sohn des gleichnamigen Texas Rangers, der die Suche nach dem Gangster-Paar damals angeführt hatte.

Bonnie und Clyde waren demnach dafür bekannt, entlang der Flüsse Trinity und Brazos zu fischen und Eichhörnchen zu jagen, wenn sie sich versteckten. 

Bonnie Parker und Clyde Barrow waren Anfang der 1930er-Jahre während der Wirtschaftskrise raubend und mordend durch die USA gezogen. Auf das Konto des jungen Paares gingen mindestens ein Dutzend Banküberfälle und etwa ebenso viele Morde. Spätestens mit der Verfilmung ihrer Geschichte 1967 - mit Faye Dunaway und Warren Beatty in den Titelrollen - wurden sie zur Legende.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.