04.09.2020 13:48 |

Weil er Hühner holte

Lavanttalerin stellte Fuchsfalle auf: Verletzt!

Weil ein Fuchs bereits 29 Hühner aus ihrem Stall stibitzt hatte, legte sich eine Lavanttalerin mit Reineke an! Die 84-Jährige stellte Freitagfrüh eine Falle auf. Dabei wurde sie selbst verletzt.

Die Pensionistin stellte das Abzugseisen mit Köder bei ihrem Hühnerstall auf. „Dabei schlugen die Bügel des gespannten Eisens plötzlich zusammen und die Pensionistin wurde dabei an der rechten Hand unbestimmten Grades verletzt“, erklärt ein Polizist. Die Frau wurde nach Erstversorgung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Sie wird jetzt angezeigt, da sie nicht im Besitz einer gültigen Jagdberechtigung ist.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.