02.09.2020 12:06 |

Steigende Schulkosten:

Hilfe und Entlastung für Eltern

Kurz vor Schulbeginn stellt sich für viele Eltern wieder die Frage, wie Hefte, Stifte und Co. finanziert werden sollen. Die Arbeiterkammer warnt vor einem erheblichen Kostenanstieg. Verschiedene Maßnahmen sollen Familien entlasten. Das Land bietet mit dem Schulstartgeld etwa Unterstützung für Erstklassler.

Gerade zu Schulbeginn werden die Geldbörsen von Familien stark belastet. Wenn zusätzlich die Finanzierung von Ausflügen, Nachhilfe oder Laptops zu Schulheften und Co. hinzukommt, wird es besonders schwierig. Die Arbeiterkammer geht pro Kind und Schuljahr von Kosten von mindestens 1300 Euro aus. „Die finanzielle Belastung von Eltern steigt jährlich. Diese Kosten müssen gesenkt werden“, so AK-Präsident Gerhard Michalitsch.

Direkte finanzielle Hilfe bietet das Schulstartgeld des Landes für Erstklassler. „Vor allem beim Schuleintritt benötigen Kinder eine oft kostspielige Grundausstattung. Mit dieser Unterstützung sollen Familien direkt entlastet werden“, erklärt Bildungslandesrätin Daniela Winkler. Unabhängig vom Familieneinkommen werden 100 Euro ausbezahlt. Ab 7. September können online Anträge für das neue Schuljahr gestellt werden. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 2060 Anträge bearbeitet und rund 200.000 Euro an Familien überwiesen.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 25°
heiter
9° / 25°
heiter
11° / 25°
heiter
11° / 26°
heiter
10° / 25°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.