01.09.2020 12:50 |

Rettender Einsatz:

ÖAMTC-Team fliegt Mann zu Herz-OP

Sein Leben verdankt ein Patient der Kunst der Ärzte sowie dem raschen Einsatz der ÖAMTC-Flugrettung. Denn der Helikopter Christophorus 33 aus Wiener Neustadt (NÖ) transportierte den 65-Jährigen in nur zwölf Minuten vom Spital Eisenstadt ins AKH nach Wien, wo der Mann ein künstliches Herz erhielt.

Erkrankungen am Herzen zählen zu den lebensbedrohlichsten Szenarien in der Medizin. Im Krankenhaus Eisenstadt versorgten Ärzte einen Pensionisten, der nach einem schweren Herzinfarkt dringend ein Kunstherz benötigte. Doch ein solcher Eingriff konnte nicht im Spital der Barmherzigen Brüder durchgeführt werden. Um den Patienten möglichst rasch und schonend zu den Spezialisten ins Allgemeine Krankenhaus nach Wien zu überstellen, nutzten die Mediziner den Intensivtransporthubschrauber des ÖAMTC, Christophorus 33. „Der Patient war bereits mit einer Art ,Pumpe‘ in der Hauptschlagader versorgt worden. Diese Methode dient zur Überbrückung der Herzfunktion, bis das Kunstherz eingesetzt werden kann“, schildert ein Sprecher gegenüber der „Krone“. „Unser Team beförderte den Mann in nur zwölf Minuten ins AKH nach Wien, wo er für die lebensrettende Operation an die dortigen Chirurgen übergeben wurde.“

Patrick Huber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 26°
einzelne Regenschauer
19° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 26°
einzelne Regenschauer
19° / 27°
einzelne Regenschauer
18° / 27°
einzelne Regenschauer