31.08.2020 13:00 |

Mit Bischof eröffnet

Gläubige halfen bei Sanierung der Kirche Föderlach

Grund zum Feiern gab es am Wochenende in Föderlach: Bei einem Festgottesdienst hat Bischof Josef Marketz die Filialkirche neu geweiht. Das Gotteshaus war in den vergangenen Jahren renoviert worden. Gläubige opferten dafür an die 1500 freiwillige Arbeitsstunden. Gesamtkosten: rund 100.000 Euro.

1316 wurde die Filialkirche in Föderlach, die dem heiligen Stefan geweiht ist, zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1877 wurde sie durch einen Brand zerstört und danach wieder aufgebaut. Und jetzt wurde sie nach einer Außen- und Innenrenovierung neu geweiht

Die finanziellen Mittel dafür brachten die Gemeinde, Spender und nicht zuletzt Gläubige aus dem Ort auf. „Der Glaube hat sich bei der Renovierung unseres Gotteshauses durch die Mithilfe zahlreicher Menschen auf besondere Weise geäußert“, bestätigt der zuständige Pfarrprovisor Suresh Babu Meriga: „Viele haben mitgeholfen, sei es mit Spenden, Baumaterial oder auch durch Arbeit. Ich bin unheimlich dankbar! Unsere Kirche wird auch für alle zukünftigen Generationen ein Ort der Zusammenkunft und des Gebetes sein.“

Besonders erfreut waren alle Anwesenden bei der Eröffnungsfeier über den Besuch von Bischof Josef Marketz, der den Festgottesdienst zelebrierte.

Hermann Sobe

Von
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)