15.08.2020 20:23 |

Land dankte Helfern

„Krise hat gezeigt, dass Tiroler zusammenhalten“

„Tirol zeigt Flagge - Tirol sagt Danke“: Unter diesem Motto fand am Samstagabend eine Dankes-Veranstaltung des Landes Tirol im Congress Innsbruck statt. Im Mittelpunkt standen zahlreiche Persönlichkeiten, die während der Coronakrise herausragendes Engagement gezeigt haben.  

„Tirol war besonders hart, besonders früh und besonders schwer von der Coronakrise getroffen. Sehr rasch hatten wir über 3.500 Infizierte und in Rekordgeschwindigkeit konnten wir die Anzahl auf drei Personen senken. Das war keine Leistung von Einzelnen - das war die Leistung von allen Tirolerinnen und Tirolern gemeinsam“, betonte Landeshauptmann Günther Platter in seiner Ansprache vor rund 250 Personen.

„Tiroler halten in der Krise zusammen“
Die Coronakrise habe gezeigt, dass die Menschen in Tirol in der Krise zusammenhalten und füreinander da sind - „heute, am Hohen Frauentag, wollen wir uns für diesen großen Einsatz zugunsten der Allgemeinheit bedanken“, so der Landeschef weiter.

Das ist nicht selbstverständlich
So nahmen an der Veranstaltung beispielsweise Menschen teil, die Schutzmasken verteilt, für Nachbarn die Einkäufe erledigt oder Notdienste am Telefon übernommen hatten. „Jede und jeder Einzelne von ihnen hat ihre bzw. seine Zeit zur Verfügung gestellt, um zu helfen - das ist nicht selbstverständlich und deshalb ist es umso wichtiger, diese Personen vor den Vorhang zu holen“, betonte LH Platter.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Präsentation des Songs „Tirol haltet z’samm“ durch Persönlichkeiten aus der Tiroler Musikszene. Neben Toni Knittel, Hubsi Trenkwalder und Gail Anderson gaben Franz Posch, Manu Stix, Harfonie und Nadine Beiler das Lied zum Besten, welches von Peter Margreiter, Obmann des Tiroler Volksmusikvereins und Andy M. Veit geschrieben wurde.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 5°
leichter Regen
1° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
1° / 4°
Schneeregen
-1° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)