04.08.2020 16:00 |

„Lückenschluss“

Meilenstein für Innbrücke auf der A12 bei Terfens

Die neue Terfener Innbrücke auf der A12 Inntalautobahn erreicht mit dem Lückenschluss auf der südlichen Brücke einen großen Schritt in Richtung Fertigstellung. Damit soll das größte Neubauprojekt einer Brücke in Westösterreich zu Beginn des Jahres 2021 fertiggestellt werden - deutlich früher als zuvor geplant.

Seit November 2017 laufen die Bauarbeiten der Asfinag und der ausführenden Firma Porr für die neue Autobahnbrücke bei Terfens auf Hochtouren. Der Geschäftsführer der Asfinag, Andreas Fromm, ist über das schnelle Voranschreiten der Bauarbeiten erfreut: „Trotz Corona sind wir im Zeitplan. Wir sind einige Monate früher fertig als geplant.“ Mit dem nun erfolgten Lückenschluss der südlichen Brücke ist ein wesentlicher Meilenstein in Hinblick auf die Fertigstellung des Projektes erreicht. Für das gesamte Vorhaben wurden 41 Millionen Euro seitens der Asfinag investiert.

Was das Neubauprojekt so besonders macht
Von Beginn an war der Neubau der Brücke kein alltägliches Unterfangen, denn der Verkehr auf der Inntalautobahn sollte dabei nie zum völligen Erliegen kommen. Damit ein möglichst reibungsloser Verkehrsfluss gewährleistet werden kann, kommt eine innovative Behelfsbrücke zum Einsatz. Diese ermöglicht seit August 2019 das Befahren auf zwei Spuren pro Richtung.

Auch die Arbeitsinseln im Inn tragen zu den Besonderheiten der Baustelle bei: Um die Pfeiler für die neue Brücke zu errichten, wurden diese aufgeschüttet. Während der Niederwasserperiode des Flusses dienten die Inseln als Arbeitsplattformen.

Geplante Freigabe der Brücke Anfang 2021
Die Herstellung etwa von Randbalken, Fahrbahnübergängen und der gesamten Brückenausrichtung zählen zu den nächsten Schritten, die noch erfolgen müssen. Auch eine neue Gewässerschutzanlage zur Reinigung der Straßenwässer steht noch bevor, bis die Innbrücke am Beginn des Jahres 2021 für den Verkehr freigegeben werden soll.

Julia Windisch, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 8°
Regen
3° / 8°
Regen
2° / 6°
Regen
4° / 7°
leichter Regen
5° / 14°
bedeckt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.