28.07.2020 20:29 |

Von Haacke fix out

Die Meister-Trophäe gibt’s im Doppelpack

- Bundesliga schickt Meisterschild nach Ried und Klagenfurt
- Austria simulierte im Training einen Rückstand - und gewann!
- Total bitter: Von Haacke fällt aus
- Vielleicht gut: Tirol kommt mit drittem Goalie!

Knapper, spannender kann eine Titel-Entscheidung kaum sein. Verfolger Austria Klagenfurt muss am Freitag gegen Wacker Innsbruck mit zwei Toren mehr gewinnen als Leader Ried gegen FAC – dann können die „Violetten“ den Meisterschild in der letzten Runde gen Himmel stemmen.

Wohin schickt die Bundesliga also die begehrte Trophäe? „Wir haben für diesen Fall vorgesorgt, immer zwei idente Teller parat – die kann selbst der Hersteller nicht unterscheiden“, erklärt Bundesliga-Pressesprecher Mathias Slezak. So wird in Ried Liga-Boss Christian Ebenbauer vor Ort sein, sein Stellvertreter David Reisenauer nach Waidmannsdorf gondeln.

Die „Violetten“ bereiten sich indes akribisch aufs „Finale“ vor, simulierten in einem internen Match einen 0:3-Rückstand. Die Einser-Elf (mit Zubak und Markoutz vorne, dahinter Pecirep) lief diesem hinterher – und siegte am Ende mit 6:4! „Auch das gibt Kraft“, betont Coach Robert Micheu, der gestern vom Strafsenat eine 500-Euro-Strafe aufgebrummt bekam. Weil er, wie Sportchef Matthias Imhof (der 2000 € blechen muss!), Schiri Weinberger nach dem 1:2 in Amstetten beleidigte.

Was noch mehr wehtut: Dass Julian von Haacke am Freitag fehlt – die MRT-Diagnose: Muskelfaserriss!

Was der Austria möglicherweise aber entgegenkommen könnte? Dass bei den Tirolern mit dem 22-jährigen David Stemmer nur der dritte Goalie im Tor stehen wird, dieser somit seinen erst zweiten Profi-Einsatz feiert. Denn Einser Luki Wedl (Kreuzbandriss) und Ersatz Alex Eckmayer (Bauchmuskel) fallen fix aus. Micheu: „Das ist egal, wir müssen ohnehin feuern als gäb’s kein Morgen!“

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol