28.07.2020 11:24 |

Zwei Verdächtige

Drogenbesitz: Heroin und Cannabis sichergestellt

Wie erst heute bekannt wurde, gingen der Polizei bereits vorige Woche zwei Verdächtige ins Netz. Bei einem Klagenfurter wurden Heroin, Cannabis, Suchtgiftutensilien, ein Elektroschocker und Pfefferspray sowie mehrere Tausend Euro sichergestellt. Ein Villacher war im Besitz von mehreren Gramm Cannabis und einigen Hundert Euro. Die Ermittlungen laufen. 

Heroinbesitz
Wie erst heute bekannt wurde, konnte bereits am 23. Juli im Zuge einer polizeilichen Lenker- und Personenkontrolle in St. Veit an der Glan ein 30-jähriger Klagenfurter ohne gültigen Führerschein angehalten werden. Dabei wurden von der Polizei zirka 66 Gramm Heroin, szenetypische Suchtgiftutensilien und eine Brieftasche mit mehreren Tausend Euro sichergestellt.

Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung des 30-Jährigen wurden eine geringe Menge Cannabiskraut, weitere Suchtgiftutensilien, ein Elektroschocker und Pfefferspray sichergestellt.
Der Mann wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. Weitere Erhebungen werden geführt.

Cannabisbesitz
Ebenso wurde heute erst bekannt, dass am 24. Juli Polizeibeamte in Villach einen 51-jährigen Mann ausforschen konnten, der verdächtig ist, einem 29-jährigen Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau seit Mai diesen Jahres Cannabis im Wert von mehreren Hundert Euro verkauft zu haben.

Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 51-Jährigen konnten zirka 80 Gramm Cannabis sichergestellt werden.
Der Villacher wurde auf freiem Fuß angezeigt. Weitere Ermittlungen werden geführt. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol