15.07.2020 12:00 |

Zufahrt auf Dax Lueg

Bangen und Hoffen bei den Freileitungs-Gegnern

Morgen wird erneut über die Zufahrt zu den Mastenstandorten am Dax Lueg für die 380-kV-Freileitung bei der Bezirkshauptmannschaft verhandelt. Leitungsgegner erhoffen sich einen negativen Bescheid, bangen aber zugleich um eine aufschiebende Wirkung. Hoffnung macht sich wegen einer fehlenden Umwelt-Prüfung breit.

Die fehlende Strategische Umweltprüfung (SUP) und ein Urteil aus Luxemburg, das zu einem Projekt-Stopp geführt hatte, geben den Salzburger 380-kV-Gegnern Hoffnung. „Wir haben guten Chancen, dass der Bescheid für die Leitung aufgehoben wird“, so Franz Köck. Der Luxemburger Fall sei ein Grundsatzurteil der EU, das auch in Salzburg tragend wird. Der Betreiber Austrian Power Grid (APG) sieht dies ganz anders und glaubt nicht an Auswirkungen auf das Salzburger Projekt.

Bangen heißt es für die Projektgegner wieder am Pass Lueg. Morgen wird an der Bezirkshauptmannschaft über die Zufahrtsgenehmigung zur Mastenbaustelle verhandelt. Gegner befürchten, dass sie mit einem Einspruch keine aufschiebende Wirkung erzielen können, wie es auch bei der Bewilligung für die Freileitung der Fall war.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.