Wieder Maske in Gastro

23 Oberösterreicher liegen mit Corona im Spital

482 Oberösterreicher sind aktuell an Covid-19 erkrankt, 23 Landsleute liegen im Spital. Und ab heute gilt wieder die Maskenpflicht in der Gastronomie. Und die Spourensuche nach Infizierten läuft indes weiter, derzeit besonders nach gästen des Lokals „Poseidon“ in Pasching.

Im Lokal Poseidon, 4061 Pasching, Wiener Bundesstraße 102, befand sich im Zeitraum von 29. Juni bis 4. Juli 2020 eine auf Covid-19 positiv getestete Person.

Bitte 1450 kontaktieren
Sollten Sie in diesem Zeitraum im Lokal anwesend gewesen sein, wird präventiv geraten ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.

Neue Regelungen
Der Krisenstab des Landes OÖ weist in diesem Zusammenhang auf die seit heute, 9. Juli 2020, neu in Kraft getretenen Regelungen für die Gastronomie hin.

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht
In geschlossenen Räumen besteht eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für Gäste und Mitarbeiter/innen. Der Mund-Nasen-Schutz darf lediglich beim Sitzen am Tisch abgenommen werden. Bis zu zehn Erwachsene dürfen am Tisch sitzen, zuzüglich minderjährige Kinder.

Auch in den Gastgärten
Auch in Gastgärten ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend - mit Ausnahme beim Aufenthalt am Tisch. Eine freiwillige Gästeregistrierung wird dringend empfohlen, um bei einem eventuell auftretenden Covid-19-Fall eine rasche Kontaktverfolgung zu ermöglichen. Die Daten (eine Kontaktperson pro Haushalt) dürfen lediglich an die zuständigen Gesundheitsbehörden weitergeben werden und müssen nach einem Monat vernichtet werden.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.