03.09.2010 16:43 |

Kompakter & flotter

Google Chrome feiert 2. Geburstag mit Version 6

Pünktlich zum zweiten Geburtstag von Googles Browser Chrome hat der Internetriese Version 6 des Programms für Windows, Mac und Linux veröffentlicht. Wer bereits mit Chrome surft, der erhält ein automatisches Update. Überarbeitet wurde unter anderem die Benutzeroberfläche, das Programm soll nun schneller laufen, außerdem wurden Sicherheitslücken geschlossen.

Die Benutzeroberfläche ist nun kompakter, so wurde etwa die Anzahl der Buttons halbiert. Neu ist auch eine automatische Ausfüllhilfe für Formulare. Schneller soll Chrome vor allem durch Verbesserungen bei der Ausführung von JavaScript sein, was laut Google 15 Prozent mehr Leistung bringt.

Bei der Synchronisierung zwischen mehreren Chrome-Installationen hat Google ebenfalls nachgebessert, hier können neben Lesezeichen, Einstellungen und Themes ab sofort auch Erweiterungen und Formulardaten übernommen werden. Wer Adobes Reader für PDF-Dateien aufgrund häufiger Sicherheitslücken nicht über den Weg traut, kann stattdessen über about:plugins eine integrierte Software zum Öffnen von PDFs einsetzen. Ebenfalls dem Online-Schutz dient, dass Google mit der neuen Version 14 Sicherheitslücken geschlossen hat.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wundversorgung
Verletzungen richtig behandeln
Gesund & Fit
Drama auf Mallorca
Tod nach Treppensturz: Eltern bezweifeln Unfall
Niederösterreich
Leiser Abschied
Tiefe Trauer um Falcos Vater (91)
Niederösterreich
Eklat bei SPÖ-Fest
„Ibiza-Dosenschießen“: Anzeige wegen Verhetzung
Niederösterreich
Schwere Verletzungen
Dresden-Fan stürzt in Darmstadt-Arena in die Tiefe
Fußball International
Linzer „Krone“-Fest
Rocklegenden Status Quo bringen Linz zum Beben
Oberösterreich
3:1 nach 0:1
Borussia Dortmund dreht Partie beim 1. FC Köln!
Fußball International

Newsletter