02.07.2020 16:05 |

Erhöhte Vorsicht

Polizei warnt vor skrupellosen Telefon-Betrügern

Nach mehreren Fällen in der jüngsten Vergangenheit warnt die Tiroler Polizei einmal mehr vor dreisten Betrügern, die via Telefon etwa Mitarbeitern von Trafiken oder Tankstellen Codes von Wert- und Ladebons entlocken wollen.

Mitarbeiter von Trafiken, Lebensmittelgeschäften, Tankstellen, Postpartnern und Co.: Die Liste der potenziellen Opfer ist lang. „Die Täter geben sich am Telefon als Vertreter von Firmen aus, die Wert- und Ladebons vertreiben. Dabei behaupten sie unter anderem, dass es zu Änderungen im System gekommen sei oder dass die Bons abgelaufen seien“, wissen Experten vom Landeskriminalamt Tirol.

Codes werden herausgelockt
Folglich werden die Opfer davon überzeugt, dass die Durchgabe von Auflade-Codes notwendig sei. „Teilweise werden sogar Telefonnummern manipuliert, sodass der Eindruck entstehen kann, dass der Anruf tatsächlich von der Betreiberfirma kommt“, so die Experten weiter.

Tipps der Kriminalisten:

  • Geben Sie auf telefonische Anfrage niemals Daten von Wert- oder Ladebons bekannt.
  • Beenden Sie Gespräche sofort, in denen von Ihnen die Herausgabe von Daten verlangt wird.
  • Sollten Sie tatsächlich Codes von Ladebons bekanntgegeben haben, veranlassen Sie sofort die Sperrung dieser Bons und erstatten Sie Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle.
 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 32°
heiter
14° / 31°
heiter
15° / 29°
heiter
15° / 32°
heiter
15° / 31°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.