11.06.2020 09:49 |

Täter auf der Flucht

Raubüberfall im eigenen Haus: Opfer (76) gefesselt

Ein 76-jähriger Mann ist am Donnerstag in seinem Haus in Bodensdorf am Ossiacher See (Kärnten) von zwei maskierten Tätern überfallen worden. „Die Männer bedrohten ihn mit einer schwarzen Pistole und fesselten ihn im Keller des Einfamilienhauses“, sagte eine Polizeisprecherin. Die Fahndung nach den Tätern blieb bisher ohne Erfolg.

Der Schwager des Opfers, der sich im zweiten Stock des Hauses aufhielt, bekam von der Home Invasion nichts mit. Nachdem sich die Täter aus dem Staub gemacht hatten, befreite sich der 76-Jährige von den Fesseln, wobei er sich leicht an den Händen verletzte.

Hinweise auf Fluchtfahrzeug
Gegen 9.20 Uhr rief er die Polizei, die eine Alarmfahndung einleitete. Auch die Cobra stand im Einsatz. Zwei Fahrzeughinweise sind bei der Polizei eingegangen: Demnach könnten die Täter mit einem dunkelblauen oder schwarzen Pkw oder Kastenwagen älteren Baujahres geflüchtet sein.

Ein Täter trug auffälligen Rucksack
Die Polizei veröffentlichte jetzt eine Personenbeschreibung:

Täter 1: etwa 25 bis 40 Jahre alt, zwischen 1,70 bis 1,80 Meter groß, normale Statur, südländischer Teint, dunkle kurze Haare, bekleidet mit dunkler langer Hose und dunkler langer Oberbekleidung. Er trug einen schwarzen Rucksack mit gelb/orangen Nähten und er war maskiert mit einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz.

Täter 2: etwa 25 bis 40 Jahre alt, etwas größer als Täter 1, normale Statur, südländischer Teint, dunkle kurze Haare. Bekleidet mit dunkler langer Hose und dunkler langer Oberbekleidung. Er war maskiert mit einem Tuch, welches über Mund und Nase gezogen war.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.