Frau stirbt nach OP

Baby-Klinik: Lebensgefahr bei Patientin gebannt

Die Frau, die nach der Behandlung in einer Badener Kinderwunschklinik im Wiener AKH hospitalisiert worden war, hat sich Sonntagmittag nicht mehr in Lebensgefahr befunden. Die Patientin wurde jedoch weiter intensivmedizinisch betreut, hieß es auf Anfrage vom Wiener Gesundheitsverbund. Auf der Intensivstation eines niederösterreichischen Spitals befand sich indes eine weitere Betroffene.

Bei beiden Frauen waren am vergangenen Mittwoch in dem privaten Badener Institut getrennt voneinander unter Vollnarkose sogenannte Follikel-Punktionen durchgeführt worden. Stunden nach den jeweiligen Eingriffen - die Patientinnen waren da schon nach Hause entlassen worden - kam es zu Komplikationen. Bei einer dritten am Mittwoch in der Kinderwunschklinik Behandelten im Alter von 30 bis 40 Jahren entstanden ebenfalls Probleme, die in diesem Fall zum Tod führten. Die Frau starb am Freitag in einem Wiener Krankenhaus.

Erste Ergebnisse für kommende Woche erwartet
Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun wegen grob fahrlässiger Tötung sowie wegen grob fahrlässiger schwerer Körperverletzung gegen unbekannte Verdächtige. Eine Obduktion der Verstorbenen wurde angeordnet, zwei weitere Gutachten in Auftrag gegeben. Eines beschäftigt sich mit den bei den Behandlungen verwendeten Medikamenten, eine toxikologische Expertise mit dem Blut der Betroffenen. Erste Ergebnisse werden in der kommenden Woche erwartet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 14°
wolkig
3° / 13°
wolkig
5° / 13°
stark bewölkt
3° / 14°
wolkig
4° / 12°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)