Neues Vorzeigeprojekt

500.000 Euro für digitale Klassenzimmer

Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel zu Beschäftigung. Deshalb nimmt die Landesregierung viel Geld in die Hand, um Schulen zukunftsfit zu machen. 500.000 Euro gibt es dafür jetzt für ein Vorzeigeprojekt im Waldviertel, wo die vier HAK-Standorte zu den „Wirtschaftsakademien“ umgestaltet worden sind.

Attraktive Ausbildungsformate sollen dabei in enger Kooperation mit der regionalen Wirtschaft geboten werden. Konkret setzen dabei die HAK-Standorte Gmünd auf den Schwerpunkt Logistik, Waidhofen an der Thaya auf E-Business und Entrepreneurship, Horn auf Gesundheitsmanagement und Sport. Die HAK in Zwettl hat sich auf die Themenkreise Lebensmittel und Holz spezialisiert. Insgesamt arbeitet man mit mehr als 180 Betrieben zusammen. Was auch den langfristigen Effekt hat, dass gut ausgebildete Fachkräfte in der Region gehalten werden.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Bildungsdirektor Johann Heuras diskutierten das seit 2018 laufende Projekt nun mit Bildungsminister Heinz Faßmann. Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 soll auch der Einsatz der sogenannten digitalen Klassenzimmer starten. Faßmann hat dafür finanzielle Unterstützung in Höhe von 500.000 Euro zugesagt.

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
14° / 22°
wolkig
14° / 23°
wolkig
10° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.