05.06.2020 07:00 |

Steirer vor Gericht

Gebrechliche Eltern jahrelang gequält und verletzt

Wegen Quälen und Gewalt an seinen gebrechlichen Eltern musste sich ein Steirer (61) vor Gericht verantworten: Er soll Vater und Mutter geschlagen, verletzt, bedroht und beschimpft haben. Einige Taten gestand er - und fand abenteuerliche Erklärungen dafür.

Zwischen 2016 und 2020 soll der Mann seine gebrechlichen, mehr als 80-jährigen Eltern misshandelt haben. Vor Richter Andreas Lenz weicht er Fragen aus, windet sich in Erzählungen – etwa, dass seine Mutter den Vater betrogen habe.

Schließlich gibt er vor Gericht in Graz zu, den Vater zu Boden gestoßen zu haben. Er gesteht ebenfalls, dass er die Mutter durch die Wohnung geschleift hat. Auch dass er der Frau mit einem Gartenhandschuh ins Gesicht geschlagen hat, gibt er zögernd zu Protokoll.

Hausarzt belastet Angeklagten
Laut Anklage hat der Mann die Mutter mit einem Besenstiel verletzt. Das bestreitet der Angeklagte. Besonders grauslich: Der 61-Jährige hat auch seine entblößte, auf dem Boden liegende Mutter mit Video aufgenommen - um die Situation „zu dokumentieren“, wie er sagt. Der Prozess wird mit einem Lokalaugenschein im Haus der Eltern fortgesetzt. Diese sind nicht transportfähig.

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 23°
starke Regenschauer
18° / 23°
leichter Regen
19° / 22°
starke Regenschauer
18° / 26°
leichter Regen
15° / 20°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.