29.05.2020 09:20 |

Kaum Nächtigungen:

Tourismus im April mit Totalausfall

Die wohl schlechteste April-Bilanz seit den 1970er-Jahren hat der heimische Tourismus bedingt durch die Corona-Krise zu verzeichnen. Beinahe alle Gäste blieben durch den Lockdown und die Ausgangssperren zuhause. Die jetzt veröffentlichte Bilanz weist ein Minus von 98 Prozent bei den Übernachtungen aus.

Bereits im März war es zu einem massiven Einbruch gekommen. 60 Prozent der Übernachtungen blieben aus. Branchenkenner hatten schon damals einen Totalausfall für April prognostiziert. Die Befürchtungen sind nun wahr geworden. Diesen April gab es 239.754 Übernachtungen weniger als im Jahr davor. Das wirkt sich auch auf die bisherige Gesamtbilanz für 2020 aus. Über die ersten vier Monate gerechnet blieb die Hälfte der Gäste zuhause. Am stärksten betroffen war die Region rund um den Neusiedler See. Podersdorf beispielsweise büßte 97 Prozent der Ankünfte ein.

Die Lockerungen lassen aber hoffen, dass die wichtige Sommersaison gerettet werden kann. Der heimische Tourismus will verstärkt Inlandsurlauber anlocken. Mit dem 75 Euro Bonusticket soll auch Burgenländern der „Urlaub daheim“ schmackhaft gemacht werden.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 22°
wolkig
11° / 22°
wolkig
11° / 21°
stark bewölkt
12° / 23°
heiter
12° / 21°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.