24.05.2020 09:57 |

Polizei nahm ihn fest

Mordverdächtiger (26) ging zu Fuß auf der Autobahn

In der Südsteiermark ist am Samstag ein 26-Jähriger festgenommen worden, der wegen Mordverdachts international gesucht wurde. Der Algerier war mit einem Landsmann (23) zu Fuß auf der A9 (Pyhrnautobahn) nach Norden unterwegs, als er einer Polizeistreife auffiel. Beide beantragten Asyl, bei der Überprüfung der Identität stellte sich heraus, dass gegen den 26-Jährigen auch ein Schengen-weites Aufenthaltsverbot bestand.

Eine Polizeistreife der Inspektion Spielfeld waren gegen 8.45 Uhr die beiden Fußgänger auf der Pyhrnautobahn bei Vogau aufgefallen. Sie hatten keine Ausweise mit sich und stellten noch auf der Autobahn mündlich den Asyl-Antrag. Wie die Männer dorthin gelangt sind, ist noch unklar.

Internationaler Haftbefehl
Bei der Überprüfung der beiden Männer stellte sich heraus, dass gegen den 26-Jährigen ein internationaler Haftbefehl wegen eines Tötungsdeliktes in Algerien sowie ein Aufenthaltsverbot im Schengenraum bestand. Der Mann wurde festgenommen und in die Justizanstalt Jakomini gebracht. Der andere aufgegriffene Algerier wurde in eine Asylwerbereinrichtung gebracht.

Welches Tötungsdelikt dem 26-Jährigen konkret vorgeworfen wird, ist laut Polizei aus den vorliegenden Schriftstücken nicht ersichtlich. Es wird nun an den Justizbehörden liegen, sich mit den zuständigen Stellen in Algerien in Verbindung zu setzen. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 23°
leichter Regen
13° / 23°
leichter Regen
15° / 22°
starke Regenschauer
16° / 22°
starke Regenschauer
14° / 19°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.