22.05.2020 06:01 |

Websites übernommen

Hacker nahmen israelische Unternehmen ins Visier

Anti-israelische Hacker haben Internetseiten von Unternehmen in dem Land attackiert. So war am Donnerstag auf der Homepage der Elektronikfirma Bang & Olufsen ein anti-israelisches Video zu sehen. Darunter stand auf Hebräisch und Englisch zu lesen: „Der Countdown der Zerstörung Israels hat vor langer Zeit begonnen“.

Ein darunter stehender Link führt zu einem YouTube-Kanal einer pro-palästinensischen Gruppe namens Hackers of Savior (Hacker des Erlösers). Einem Bericht der Zeitung „Jerusalem Post“ zufolge attackierten die Hacker auch Internetauftritte anderer Unternehmen und Schulen.

Die „Washington Post“ hatte zu Wochenbeginn berichtet, dass Israel hinter einem Cyberangriff stecken soll, der vorvergangene Woche einen Hafen im Iran lahmgelegt haben soll. Offenbar sei dies eine Antwort auf einen iranischen Versuch gewesen, Computer zu hacken, die Wasserverteilungssysteme in Israel lenken. Die Erzfeinde Iran und Israel werfen sich immer wieder gegenseitig Cyberattacken vor.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.