14.05.2020 07:34 |

„Gut überstanden“

Matt Damons älteste Tochter an Corona erkrankt

Das Coronavirus bremste nicht nur seine Dreharbeiten auf Irland aus. Matt Damon machte mehr persönliche Erfahrungen mit Covid-19, als es ihm lieb war. Denn seine Stieftochter Alexia erkrankte daran. 

In einem Radiointerview verriet der 49-Jährige: „Unsere Älteste geht in New York auf die Uni. Sie und ihre Mitbewohnerin sind gleich Anfang März an Covid-19 erkrankt. Aber sie haben alles gut überstanden.“

Damon sitzt mit Ehefrau Luciana und den gemeinsamen Töchtern Isabella (13), Gia (11) und Stella (9) seit dem 27. März in einem verschlafenen Vorort von Dublin fest. Er genieße die Auszeit aber in vollen Zügen, erklärte der Hollywoodstar: „Dalkey ist einer der schönsten Orte, an dem ich je war. Es fühlt sich ein bisschen wie in einem Märchen an. Bono lebt hier und Enya auch gleich um die Ecke.“

Während er sich um die 21-jährige Alexia, die aus einer früheren Beziehung seiner Frau stammt, in New York keine Sorgen macht und erklärte, dass sie „gut zurecht“ komme, hat er Angst um seine Mutter und Schwiegermutter: „Für die Generation unserer Eltern ist es echt zum Fürchten. Für sie machen wir das mit der Isolation, sozialen Distanz und halten uns an die anderen Maßnahmen. Wir müssen eine Übertragung des Virus mit allen Mitteln verhindern.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.