12.05.2020 09:16 |

Angezuckert

Eisheilige bescherten uns noch einmal Schnee

Pünktlichkeit kann man den Eisheiligen im heurigen Jahr nicht absprechen. Und ihrem Namen machen sich auch noch alle Ehre. Denn beim Blick auf das Thermometer Dienstagfrüh konnte einem rasch zum Frösteln zumute sein, Temperaturen jenseits der zehn Grad suchte man da zunächst vergebens. Startete man im Osten mit Regen in den Tag, gab es im Westen tatsächlich noch einmal Schnee.

Sofern es die dicken Wolken zuließen, ließen sich etwa in Tirol angezuckerte Bergspitzen und Baumwipfel erkennen. Stellenweise zeigte das Thermometer sogar Temperaturen von nur knapp über null Grad an. Ein frostiger Start in diesen Dienstag Mitte Mai. Von den frühlings- bzw. frühsommerlichen Temperaturen mussten wir uns aber bereits am Montag in ganz Österreich verabschieden. So sorgte etwa in Wien ein heftiges Gewitter mit Hagel und Böen für rasche Abkühlung.

Wärmer, aber weiter regnerisch
Ein Blick auf die nächsten Tage verspricht zumindest in puncto Temperaturen etwas Besserung. Zwar kommen die Frühtemperaturen laut aktueller Prognose noch bis inklusive Samstag wohl nicht oder nur wenig über die Zehn-Grad-Marke hinaus, doch zumindest tagsüber klettert die Thermometermarke bereits ab Dienstag wieder auf bis zu 20 Grad - begünstigt von den wärmeren Temperaturen ist hier vor allem der Osten. Frühsommerliche Gefühle werden die ebenfalls prognostizierten Regenschauer aber wohl nicht so recht aufkommen lassen können.

Nach einem ebenfalls großteils verregneten Donnerstag und Freitag dürfte sich ab dem Wochenende die Sonne wieder häufiger zeigen und die Regenschauer klingen langsam ab.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 26°
wolkenlos
4° / 25°
wolkenlos
6° / 21°
heiter
6° / 26°
wolkenlos
6° / 25°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.