28.04.2020 10:41 |

Ab 15. Mai

Innsbrucker Hofburg öffnet wieder die Pforten

Die Innsbrucker Hofburg soll ab 15. Mai wieder für Besucher geöffnet werden. Dies teilte die Burghauptmannschaft Österreich am Dienstag in einer Aussendung mit. Damit öffne eines der größten baukulturellen Denkmäler der Innsbrucker Innenstadt zum frühestmöglichen Zeitpunkt wieder seine Pforten, hieß es.

Aufgrund des Coronavirus werde es aber für den Besucherbetrieb in den barocken Prunkräumen, den kaiserlichen Appartements der Hofburg und der Dauerausstellung Maximilian I. zu Einschränkungen kommen.

Seitens der Tiroler Landesmuseen hieß es, dass auch die Öffnung des benachbarten Volkskunstmuseums mit der Hofkirche schrittweise vorbereitet werde.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 12°
wolkenlos
-3° / 12°
wolkenlos
-4° / 9°
wolkenlos
-0° / 12°
heiter
-6° / 7°
wolkenlos