11.04.2020 17:13 |

Minister beweist Humor

Muss Osterhase drinnen bleiben? Nehammer verrät‘s

„Gelten die Ausgangsbeschränkungen auch für den Osterhasen?“ Diese Frage hat sich ein Nutzer auf Instagram gestellt - und zur Beantwortung direkt an den verantwortlichen Innenminister Karl Nehammer gerichtet. Dieser antwortete prompt und bewies damit Humor.

Gute Nachricht für den Osterhasen: Für ihn gelten die Coronavirus-bedingten Ausgangsbeschränkungen nicht. Denn schließlich, wie Nehammer in seiner Replik auf Instagram begründet, habe der Osterhase einen „systemrelevanten Job“.

„Meinen Infos zu Folge wird er daher seine Tätigkeit unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen trotzdem mit vollem Engagement ausüben“, zeigte sich der Innenminister überzeugt und wünschte allen frohe Ostern.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.