26.03.2020 12:35 |

Drama bei Kontrolle

18 Tote bei Verkehrsunfall während Ausgangssperre

In Ägypten sind 18 Menschen bei einem Verkehrsunfall während der nächtlichen Ausgangssperre im Zusammenhang mit dem Coronavirus ums Leben gekommen. Ein Lastwagen war südlich der Hauptstadt Kairo in mehrere Autos gefahren, die an einem Kontrollpunkt hielten, berichtete das Staatsfernsehen am Donnerstag unter Berufung auf Polizeiquellen. Fünf weitere Menschen wurden Medienberichten zufolge verletzt.

In Ägypten gilt seit Mittwoch und für zunächst zwei Wochen eine nächtliche Ausgangssperre, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Sie gilt zwischen 19 Uhr und 6 Uhr. Die Autos waren am Kontrollpunkt gestoppt worden, weil sie entgegen diesen Auflagen unterwegs waren. Bei Verstößen drohen Geld- und Gefängnisstrafen.

Bisher wurden in Ägypten etwa 450 Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet, darunter 21 Todesfälle.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.