Dreimal geplündert:

Junge Diebe im Hofladen

Inmitten der Corona-Krise sind auch Hofläden wichtige Nahversorger. Dass dort daher reichlich Geld in der Kassa sei, vermutete wohl eine Jugendgruppe im Bezirk Melk.

Ein 13-Jähriger soll in den vergangenen Tagen insgesamt dreimal die Kassa in einem Laden in Loosdorf geplündert haben. Jedes Mal war er mit unterschiedlichen Freunden im Alter von 13 bis 20 Jahren am Tatort . Zweimal flohen sie mit Bargeld, einmal blieb es beim Versuch. Die Polizei konnte die vier Jugendlichen - einer davon ist bereits einschlägig vorbestraft - nach umfangreichen Ermittlungen ausforschen.

Die Gruppe zeigte sich bei der Einvernahme geständig.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
19° / 26°
bedeckt
18° / 25°
bedeckt
18° / 27°
leichter Regen
19° / 27°
leichter Regen
16° / 23°
leichter Regen