20.07.2010 12:38 |

Fußball-Investor

Saudi-arabischer Scheich auf Besuch in Kärnten

Hoher Besuch in Kärnten: Der saudi-arabische Scheich, Prinz Abdul Mohsin Al Hokair, und seine Frau sind derzeit in Bad Kleinkirchheim zu Gast! Nicht um Kärntner Fußball zu "bewundern", sondern um das Trainingslager des italienischen Spitzenteams US Palermo mitzuerleben. Der Prinz überlegt nämlich, als Investor beim sizilianischen Klub einzusteigen, wie die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" berichtet.

Der Prinz beteiligt sich mit Palermos Clubpräsidenten Maurizio Zamparini am Bau eines 20.000 Quadratmeter großen Einkaufszentrums in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad.

"Bin an Investitionen interessiert"
Der Prinz überlegt jetzt auch, den Bau eines neuen Stadions in Palermo zu finanzieren. "Ich schließe nicht aus, mit US Palermo in den italienischen Fußball einzusteigen. Ich bin an Investitionen auf Sizilien interessiert", erklärte der Prinz. Der Prinz steht an der Spitze eines Vermögens, dessen Wert auf 1,5 Milliarden Euro beziffert wird.

Ob er auch für den Kärntner Fußball etwas übrig hat, ist übrigens nicht bekannt...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Jänner 2021
Wetter Symbol