17.02.2020 08:58 |

Trotz Lieferengpässen

Fashionweek: Mundschutz als neues Modeaccessoire

Stylische Gesichtsmasken sind auf der London Fashion Week angesagt - auf dem Laufsteg und bei den Zuschauern. Sie gehören britischen Medien zufolge in diesem Jahr wie ein Modeaccessoire zur Schau, die am Dienstag in der britischen Hauptstadt zu Ende geht. Allerdings bieten sie wie alle Mundmasken keinen hundertprozentigen Schutz gegen Krankheitserreger wie das Coronavirus.

Aufgrund der neuartigen Lungenerkrankung ist die Teilnehmerzahl an der Fashion Week in diesem Jahr nach Veranstalterangaben zurückgegangen. Modedesigner beklagten Lieferengpässe, da viele Fabriken in China geschlossen seien. Auch einflussreiche Investoren und Käufer aus Ostasien blieben dem Sender Sky News zufolge aus.

Auch nicht-asiatische Hersteller wenden sich Mundschutz zu
Seit einigen Jahren haben sich auch nicht-asiatische Hersteller verstärkt modischem Mundschutz zugewandt: Marken wie Vogmask, Freka oder Airinum bieten unter anderem Atemschutzmasken mit Einhornmuster oder im Neon-Tarnfleckdesign.

Am Sonntag besuchte Familie Beckham die Fashion Week. Ex-Fußballstar David Beckham verfolgte mit seiner Mutter, Schwiegermutter und den Kindern eine Schau seiner Frau Victoria.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol