12.07.2010 18:28 |

Achensee-Attack

Am 7. August wird der kreativste Clan gesucht

Still und heimlich wird hinter Planen versteckt gehämmert, geschraubt und geklebt, wie ein Lokalaugenschein der "Tiroler Krone" gezeigt hat. Das Ergebnis wird noch nicht verraten, aber die jungen Pertisauer, welche im Vorjahr als kreativster Clan siegreich waren, wollen auch heuer gewinnen - bei der "Achensee-Attack".

Captain Jack Lago ist wieder auf der Suche nach einer neuen Piratencrew für sein dunkles Piratenschiff "Black Benedikt". Am 7. August liegt das schwarze Schiff am Achensee vor dem Badestrand Buchau vor Anker. Dann kämpfen die härtesten Piraten mit ihren originellen Ideen im "Battle of Pirates" um die Gunst des Captains. Die Teilnehmer können mit Kreativität punkten – und so haben sechs junge Piraten schon im Juni begonnen, an ihrem Schiff zu bauen. Streng geheim und hinter einer grünen Plane in einem Schuppen versteckt.

Viel mehr wollen Manuel Haun, Karin Tusa, Lukas Wöll, Vanessa Stubenvoll, Armin Sandgruber und Stefan Hornig aber nicht über ihr Schiff sagen, nur: "Dass wir wieder gewinnen werden!"

Im Vorjahr war ihre Idee, als Wikinger die "Black Benedikt" anzugreifen, unschlagbar, aber wie wird die Battles of Pirates heuer ausgehen? Lang und groß ist ihr Schiff schon einmal, keine schlechten Voraussetzungen, den Titel zu verteidigen - aber dies werden die anderen angemeldeten Clans verhindern wollen.

TVB hilft bei Logistik-Problemen
Die viele Vorarbeit schreckt die wagemutige Crew aus Pertisau genauso wenig wie der Kampf um den Sieg, aber wie, um Himmels Willen, soll das schwere Schiff den weiten Weg in die Fluten des Achensee gebracht werden?

Mit Rat und Tipps steht TVB-Geschäftsführer Martin Tschoner zur Seite, der sich freut, dass auch heuer wieder der Andrang auf die Achensee-Attack groß ist, die am selben Tag wie der große Familientag mit einem Kinder-Spielefest stattfindet. Schminken, Hüpfburg, Basteln, Luftballontiere und Ponyreiten sind nur einige der vielen Attraktionen...

von Gregor Jenewein, Tiroler Krone

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-9° / 1°
wolkig
-10° / -0°
stark bewölkt
-11° / -2°
wolkig
-8° / -0°
leichter Schneefall
-14° / -1°
wolkig