Nach Brand:

Casino sieht für Roulette jetzt länger „schwarz“

„Der Bankomat geht, das Casino net“ – ein Passant brachte vor dem Haupteingang des Linzer Casinos am Schillerpark mit diesem Reim die Lage auf den Punkt. Ein Zwischendeckenbrand hatte für einen großen Feuerwehreinsatz gesorgt.

Die gute Nachricht für alle Spieler zuerst: Das Jackpot-Casino im Erdgeschoß wird heute, Montag, wieder seine Pforten öffnen. Casino-Techniker und das Personal einer Reinigungsfirma brachte am Sonntag alles wieder auf Hochglanz.

Noch am Samstagnachmittag wurden die Ursache für den Brand untersucht. Dank Videoüberwachung, Zeugenaussagen und Brandspuren konnte die Ausbruchsstelle erheblich eingegrenzt werden. Erhebungen bestätigten die Vermutung, dass „ziemlich sicher“ eine technische Ursache den Brand in der Zwischendecke ausgelöst hat. Vermutlich war ein altes Kabel verschmort. Fremdverschulden wurde ausgeschlossen. Der Brandmelder hatte am Samstag um 9.30 Uhr Alarm geschlagen. Berufsfeuerwehrler bekämpften zwei Stunden lang das Feuer. Aus Sicherheitsgründen wurde das angrenzende Hotel geräumt. Um 12 Uhr konnten die Gäste wieder ihre Zimmer beziehen.

Casino-Direktor im Interview
Sorgenfalten statt Anzug trägt derzeit der Linzer Casino-Direktor Martin Hainberger (52). Er schildert wie es jetzt weitergehen soll.

„OÖ Krone“:Wie haben Sie vom Brandausbruch erfahren?
Martin Hainberger: Mich hat ein Kollege, der Dienst hatte, kurz vor 9.30 Uhr angerufen. Ich war acht Kilometer entfernt, bin sofort los.

Es ging bei Ihrem Eintreffen schon ziemlich rund.
Ja, die Berufsfeuerwehr war unglaublich schnell da - es hat nicht länger als sechs Minuten gedauert.

Welcher Bereich ist vom Brand hauptbetroffen?
Das „Casino Classic“, wo die Spiel- und Roulettetische stehen, das Restaurant und der Veranstaltungsbereich. Dort ist alles verrußt.

Wie geht es weiter?
Wir haben einen Krisenstab eingerichtet, unsere eigene Bauabteilung ist angerückt. Bis Mitte der Woche sollten wir wissen, was die Sachverständigen raten. Wir reden bei der Sanierung des Casinos aber eher von Monaten als von Tagen. Wichtig ist mir, unser Jackpot-Casino im Ergeschoß kann schon wieder die Pforten öffnen.

Christoph Gantner, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.