24.01.2020 11:45 |

Elf-Städte-Tour

Tausende Holländische Eisläufer am Weißensee

Bereits zum 32. Mal findet das größte Eissportevent der Welt am Weißensee statt und zieht Tausende Holländer in die Region.

Rund um den Weißensee tummeln sich 6000 Holländer – sie verwandeln die gesamte Region in eine regelrechte „Oranje“-Kolonie. Angefangen von niederländischer Kulinarik bis hin zu landeseigenen Kufenschleifern – die Gäste aus dem nördlichen Westeuropa fühlen sich in Oberkärnten wie zuhause. Grund dafür ist die größte Eissport-Veranstaltung der Welt.

Ursprünglich war die „Elfstedentocht“ in der niederländischen Provinz Friesland ausgetragen worden. Aufgrund der unbeständigen Eissituation musste sie aber häufig abgesagt werden.

Wer hätte gedacht, dass dann ausgerechnet James Bond die Holländer nach Kärnten bringen würde? Durch die Dreharbeiten zu „Der Hauch des Todes“ am Weißensee wurde das Naturjuwel weltbekannt und 1989 schließlich zum Austragungsort für die 11-Städte-Tour.

Eismeister Norbert befasst sich seit 50 Jahren mit dem gefrorenen Wasser und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. „Das Eis ist heuer optimal, ich bin noch nie eingebrochen“, schmunzelt der Eismeister. Die holländischen Kufenflitzer sind übrigens noch bis zum 1. Februar am Weißensee.

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.