Landstraße abgesperrt

Herrenloser Koffer löste Bombenalarm in Linz aus

Sperre der Linzer Landstraße am Donnerstagvormittag: Ein verdächtiger Koffer beim Nespresso-Shop zwischen Hauptplatz und Taubenmarkt musste auf Sprengstoff untersucht werden. Nach einer Stunde konnte Entwarnung geben werden.

Gegen 10 Uhr wurden Schmidtorstraße und Annagasse - dort befindet sich der Nespresso-Shop - mit Absperrbändern großräumig gesperrt. Die Linz AG richtete einen Schienenersatzverkehr ein. Gegen 11 Uhr kam die Entwarnung, die Sperren wurden aufgehoben.

Keine Gefahr
Der ominöse Koffer war nur voller alter Kleidung.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.