27.06.2010 18:15 |

Suizid in Graz

Ex-Kampusch-Chefermittler tot in Wohnung gefunden

Polizei-Oberst Franz Kröll, der einst die "SOKO Kampusch" geleitet hatte, ist am Sonntag in Graz erschossen aufgefunden worden. Soweit bisher bekannt ist, dürfte sich der 58-Jährige, der zuletzt dem Innenministerium zugeteilt war, bereits am Freitag auf der Terrasse seiner Wohnung das Leben genommen haben.

Er rauchte noch eine Zigarette und schoss sich danach mit einer Pistole älterer Bauart eine Kugel in den Kopf.

Oberst Kröll hatte seine Karriere bei der Grazer Polizei begonnen, war in Leoben und beim steirischen Landespolizeikommando tätig.

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 29°
einzelne Regenschauer
17° / 29°
einzelne Regenschauer
17° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 31°
wolkig
15° / 28°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.