24.12.2019 07:00 |

Warnung vor Betrügern

Notfälle im Haushalt? Weihnachten ohne Abzocke

Wasserrohrbruch, Heizungsausfall oder aus der Wohnung ausgesperrt? Böse Überraschungen wie diese können einem das Weihnachtsfest gehörig vermiesen. Wer einen Notfall hat und im Internet nach Hilfe sucht, sollte vorsichtig sein. Denn oft verbergen sich hinter vermeintlich günstigen Anbietern skrupellose Abzocker.

Schlüsseldienste, Installateure, Elektriker und Co. - alles Handwerker, auf die man nicht sonderlich gerne angewiesen ist, schon gar nicht über die Festtage. Kommt es dennoch zu einem Problem, das sofort behoben werden muss, sollten Sie jedenfalls auf die Notdienste der Betriebe aus Ihrer Umgebung setzen. Tirol ist diesbezüglich bestens gerüstet, hieß es kürzlich vonseiten der Wirtschaftskammer.

Vorsicht bei Internet-Suche
Aber Vorsicht: Nichts übereilen! Das ist stets das oberste Gebot. Vor allem bei der Suche im Internet. Bei unüberlegter Auswahl könnte nämlich gleich die nächste böse Überraschung folgen. Oft entpuppen sich Notdienste, die zuvor als seriöse und günstige Anbieter aus der Nähe angepriesen worden waren, als die reinsten „Abzock-Maschinerien“!

Damit Sie nicht Opfer von derart betrügerischen Handwerkern werden, sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Vor dem Anruf: Infos zum Unternehmen einholen, etwa über das Impressum. Wo hat die Firma ihren Sitz?
  • Bereits am Telefon über die voraussichtlichen Kosten und die genaue Anfahrtszeit aufklären lassen.
  • Bei überhöhten Forderungen: Barzahlung ablehnen und auf Rechnung bestehen.
  • Bei Verdacht des Betruges, Drohungen oder generell im Zweifelsfall sofort die Polizei einschalten.
Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 13°
leichter Regen
5° / 13°
einzelne Regenschauer
5° / 11°
leichter Regen
5° / 13°
einzelne Regenschauer
4° / 16°
stark bewölkt
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.