22.12.2019 07:00 |

30 wird ignoriert

Der Schulweg in Moosburg ist doppelt gefährlich

Unwohl fühlt sich Oma Lydia Leitner, wenn sie an den Schulweg ihrer zwei Enkel in Moosburg denkt. Denn auf die Kleinen lauern gleich zwei Verkehrsfallen. Weil viele Autofahrer das Tempolimit ignorieren, sei es schon zu brenzligen Situationen gekommen, klagt die Oma, die auf rasche Lösungen hofft.

„Meine Enkelkinder müssen die Kinderdorfstraße ohne Schutzweg überqueren, um zur Schule zu gelangen. Es herrscht zwar Tempo 30, doch das wird von den Lenkern ignoriert!“, sorgt sich Lydia Leitner um die Buben. Noch dazu befinde sich unmittelbar vor dem Übergang eine scharfe Kurve, die von der Hauptstraße in die Kinderdorfstraße führt. „Nicht einmal eine Warntafel, die auf die Kinder hinweist, gibt es hier!“

Doch dem nicht genug: Nur wenige Hundert Meter nach der Volksschule, direkt im Ortszentrum von Moosburg, lauert schon die nächste Gefahr. Leitner: „Auf der Kreuzung in der Dorfmitte fehlen jegliche Sicherheitseinrichtungen. Denn zum Musikunterricht in der Musikschule muss man auf gut Glück über die stark frequentierte Fahrbahn laufen.“

Kennen Sie Gefahrenstellen auf Schulwegen? Schreiben Sie uns! schulweg@kronenzeitung.at , Kennwort „Sicherer Schulweg“

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.