SOS-Tipps

Weihnachten feiern, wenn die Eltern getrennt sind

Sind die Eltern getrennt, werden Familienfeste zu einer besonderen Herausforderung. In Oberösterreich ist fast jede zehnte Familie eine Patchwork-Family. Zu Weihnachten braucht es da eine gute Kommunikation. Das SOS-Kinderdorf gibt Tipps: Nur der Kinder wegen gemeinsam zu feiern, mache wenig Sinn.

„Speziell Weihnachten, das Fest der Familie, ist für Kinder eine Herausforderung. Wenn Mama oder Papa neue Partner gefunden haben, wird diese noch ein Stück größer“, so Dagmar Bojdunyk-Rack, von Rainbows in Gmunden, wo man sich um Scheidungskinder kümmert.

Nicht den Kindern zuliebe gemeinsam feiern
Für die Expertin ist vor allem eines wichtig: Es ist nicht unbedingt sinnvoll, den Kindern zuliebe gemeinsam zu feiern. Auch schnürt man so die Hoffnung, dass die Eltern wieder zusammenkommen könnten. Es sei zwar schwer, weil so Weihnachten „nicht mehr wie früher“ sei, andererseits werden so mögliche Streitereien unterm Christbaum vermieden. „Wichtig ist, dass sich die Eltern im Sinne der Kinder gut abstimmen und nicht in eine Konkurrenzsituation treten. Auch sollten Kinder nicht mit Geschenken überhäuft werden“, erklärt Bojdunyk-Rack.

Philipp Zimmermann, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol