20.12.2019 12:34 |

Weihnachtsvideo

Estelle sorgt für entzückenden Pippi-Moment

Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Auch die schwedischen Königskinder Prinzessin Estelle und Prinz Oscar können es kaum noch erwarten, bis das Christkind kommt und sie nach schwedischem Brauch um den Christbaum tanzen dürfen.

Mit einem Besuch bei der Krippe in der Katarina-Kirche in Södermalm in Stockholm haben sich Kronprinzessin Victoria, Prinz Daniel und der Nachwuchs jetzt auf die Feiertage eingestimmt und ein Video davon als Weihnachtsgruß veröffentlicht. Der Clip ist durch und durch liebenswert, der süßeste Moment kommt aber ganz zum Schluss und ist in der schwedischen Finsternis kaum zu sehen. 

An der Krippe
Are Norrhava, ein Pfarrer der Katharinas Pfarrgemeinde erzählt in dem Video dem dreijährigen Oscar und der siebenjährigen Estelle die Geschichte von Jesu Geburt. Die Kinder dürfen sogar mit den Krippenfiguren spielen. Prinz Daniel bekommt einen Sternspritzer, den er über der Krippe leuchten lässt. Kronprinzessin Victoria zündet mit Estelle Kerzen an.

Nachdem die schwedische Thronfolger-Familie allen frohe Weihnachten gewünscht hat, verlassen die Vier die Kirche. Draußen ist es bereits dunkel und man sieht sie kaum. Was man zum Schluss aber wahrnimmt, ist dass Prinzessin Estelle ganz wie Pippi Langstrumpf den Weg entlang hüpft. Schön zu sehen, wie fröhlich die kleine Prinzessin ist und man kann ihr nur von ganzem Herzen ebenfalls frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünschen!

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.