Feuer aus Steckdose

Flammen mit Pullover erstickt

Riesenglück hatte eine Jugendliche in Ebreichsdorf im Bezirk Baden. Während sie allein zu Hause war und schlief, loderten aus einer Steckdose auf der Terrasse bereits Flammen. Ein aufmerksamer Nachbar reagierte sofort: Mit einem Pullover dämmte er das Feuer rasch ein. Erst ein Anruf des Vaters weckte das Mädchen

Dem beherzten Eingreifen eines Anrainer ist es zu verdanken, dass in Ebreichsdorf eine Tragödie verhindert werden konnte. Der Mann sah nachmittags Rauch von der Terrasse des Nachbarhauses aufsteigen. Als er hinübereilte, schlugen auch schon Flammen aus einer Steckdose. Dem Retter gelang es noch, sich einen auf einem Sessel abgelegten Pullover zu schnappen und damit den Brand zu ersticken. Er alarmierte auch gleich die Einsatzkräfte. Diese öffneten dann Teile der Fassade, um den sich darunter bereits ausbreitenden Schwelbrand abzulöschen.

Auch Kameraden aus Unterwaltersdorf standen dabei im Einsatz. Die Tochter der Hausbesitzer schlief derweil tief und fest im ersten Stock. „Die Räume im Erdgeschoss waren stark verqualmt. Und der Rauch zog schon in die obere Etage“, sagt Feuerwehrkommandant Michael Ditzer. Weil im Haus keiner auf das Klopfen reagierte, wollten sich die Löschtrupps gerade durch ein Fenster Zutritt verschaffen, als die 14-Jährige die Tür öffnete - ein Anruf des besorgten Vaters hatte sie geweckt.

Christoph Weisgram & Thomas Lenger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. Jänner 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-2° / 2°
Schneeregen
-2° / 2°
Schneefall
-2° / 4°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.