Verein rettete Tiere

Drei Ziegen drohten Schuss und Schächtung

Der Verein Animal Spirit rettete drei Ziegen in Laaben im Bezirk St. Pölten das Leben. Ihr Züchter wollte sie offenbar erst zum Schächten preisgeben, dann aber doch selbst erschießen. Der Verein schritt rechtzeitig ein. Nach der Rettung sind die Tiere jetzt im Gnadenhof am Hendlberg sicher untergebracht.

Eine Nacht-und-Nebel-Aktion rettete drei Ziegen aus dem Wienerwald das Leben. „Eigentlich hätten sie zum Schächten verkauft werden sollen. Der Besitzer entschied sich ob der Brutalität dieser Schlachtmethode dann aber doch noch um. Stattdessen wollte er die Tiere selbst erschießen“, heißt es vom Verein Animal Spirit. Die Gruppe initiierte daraufhin sofort eine Rettungsaktion – und hatte damit auch Erfolg.

Über Nacht konnten die Tierschützer den Besitzer von der Rettung überzeugen. Er behielt seine Ziegen dann noch einige Wochen bei sich. Am vergangenen Dienstag „checkten“ diese dann aber auf dem Gnadenhof Hendlberg ein. „Erst mussten die beiden Jungen noch kastriert werden. Jetzt sind alle wohl auf“, schildert der Vereinsobmann Franz-Joseph Plank.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.