13.11.2019 06:00 |

ÖBB-Bus überfüllt

Pendlerin bekam trotz gültigem Ticket keinen Sitz

Ärger über die ÖBB - ein Fahrgast wurde erneut zur Kasse gebeten! Trotz eines gültigen Bustickets für die Fahrt von Klagenfurt nach Graz zweiter Klasse musste Anna A. ein Ticket für die erste Klasse beim Chauffeur lösen, weil der Bus überfüllt war. Eine direkte Zugverbindung zwischen den beiden Landeshauptstädten gibt es ja nicht.

Top-Juristin Anna A. pendelt seit Jahren von Villach nach Graz - zuerst als Studentin, nun als Arbeitnehmerin. Doch die Fahrt am Sonntagabend entwickelte sich für die 27-Jährige zur Odyssee: „Die Vorgehensweise ist wirklich dreist“, so die Kärntnerin. Obwohl sie die gesamte Strecke über die ÖBB-Seite gebucht und eine Reservierung zumindest für den Zug von Villach bis Klagenfurt gekauft hatte, waren ab Klagenfurt alle Plätze für die zweite Klasse im ÖBB-Bus voll.

Statt einen Platz zu erhalten, musste sich Anna A. vom Fahrer „anschnauzen“ lassen und den doppelten Preis für die erste Klasse aufzahlen: „Es gab jedoch weder Zeitungen noch Getränke dafür!“

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.