02.11.2019 09:00 |

Pfiffige Idee

Lehrling entwarf Lupen für Bewohner von Altenheim

Unter dem Motto „Wir schaffen das!“ laufen in verschiedenen Tiroler Industrieunternehmen derzeit Freiwilligenprojekte, bei denen Lehrlinge soziale Verantwortung übernehmen. So wurden Lupen an Bewohner des Altenheims Absam überreicht.

Konstruiert, gefertigt und montiert wurden die Sehhilfen von Elias Pirchmoser, der bei Swarovski Optik im dritten Lehrjahr zum Zerspanungstechniker ausgebildet wird. Dabei hat er besonders darauf geachtet, Ressourcen zielgerichtet und sorgsam einzusetzen. Die Fassung und der Griff der Lupen bestehen aus Aluminium, dabei wurden lediglich Restmaterialien verwendet. Zudem wurden Objektivlinsen mit einem Durchmesser von 95 Millimetern verbaut, die wegen kleinster qualitativer Mängel nicht für die Serienproduktion geeignet waren.

Rund 45 Arbeitsstunden
„Den Entwurf und die Anfertigung hat Elias großteils völlig selbstständig übernommen. Danach wurden die Aluminiumteile noch schwarz eloxiert, um einen besseren Kontrast zu erzielen. Und sie wurden auf beiden Seiten graviert. Alles in allem stecken in der Anfertigung der Lupen inklusive Reinigung und Verpackung rund 45 Stunden Arbeitszeit“, berichtet Kurt Schneider, Leiter der Lehrwerkstätte Zerspanungstechnik bei Swarovski Optik.

Bewohner freuten sich
Vergangene Woche wurden die Lupen stellvertretend für alle Bewohner im Heim an die ehemaligen Swarovski Optik-Mitarbeiterinnen Poldi Niederwanger, Thea Pichler und Maria Pilgermair überreicht. Die Freude war groß!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
3° / 5°
Regen
2° / 4°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
2° / 4°
Schneeregen
2° / 4°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen