21.10.2019 16:00 |

20.000 Euro Schaden

Moped-Diebsbande endlich ausgehoben

Den Kopfe einer Bande von Mopeddieben erwischte die Polizei bereits im Oktober 2018. Nun gingen auch die Komplizen ins Netz.

Bereits im Oktober 2018 erwischte die Polizei einen Salzburger (17) auf frischer Tat beim Diebstahl eines Mopeds. Rasch wurde klar, dass er der Kopf einer Bande ist. Der Jugendliche schwieg aber eisern und verriet seine Komplizen nicht. Ein Jahr lang wurde ermittelt. Jetzt sind auch die anderen Bandenmitglieder - sieben Burschen (16 bis 18 Jahre alt) aus dem Flachgau und aus Hallein - gefasst. In einer Garage konnten noch sechs gestohlene Mopeds sichergestellt werden. Insgesamt stahl die Bande elf Mopeds, Schaden: 20.000 Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen